Skip to main content

Jörg Bausch überzeugt mit großartigem XXL-Solokonzert in Oberhausen!

© Fo­to­metz

Mit dem XXL-So­lo­kon­zert und ei­nem Schla­ger-Ma­ra­thon hatte Jörg Bausch schon im Vor­feld viel ver­spro­chen und beim rest­los aus­ver­kauf­ten Kon­zert sein Ver­spre­chen mehr als ge­hal­ten. Er hat die Tur­bi­nen­halle auf den Kopf ge­stellt und zu ei­nem ein­zig­ar­ti­gen Live-Er­leb­nis mit mo­derns­ter Licht­show für seine be­geis­ter­ten Fans ge­macht.

Die ganze Halle sang seine Hits wie “Gros­ses Kino, “Die­ser Flug”, “Wir ro­cken das Le­ben” und na­tür­lich auch sei­nen brand­neuen Hit “Erst wenn’s im Som­mer schneit” text­si­cher mit. So wurde das Kon­zert auch gleich­zei­tig zum größ­ten Fan-Chor al­ler Zei­ten. Ein Grund da­für war si­cher, das Jörg Bausch auf sei­nen So­cial Me­dia Sei­ten, die Fans auf­ge­for­dert hatte, aus über 200 Jörg Bausch-Songs das Mu­sik­pro­gramm des Abends mit­zu­schrei­ben.

Die­ses Kon­zert hat alle Gäste to­tal ge­flasht und zu ei­nem per­fek­ten Abend ge­macht. Nach fast drei Stun­den Pro­gramm ver­ab­schie­dete sich der En­ter­tai­ner mit sei­ner Gän­se­haut­bal­lade “Was wäre ich ohne Euch”.

Am 01.02.2020 wird es wie­der ein Jörg Bausch Kon­zert in der Tur­bi­nen­halle Ober­hau­sen ge­ben.

Quelle: Hit-Pop Music

Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *