Skip to main content

Chris Tall “Und jetzt ist Papa dran” in Hamm | 13.06.2019

37,55 €

Versandkosten und VVK-Gebühren möglich
In Kooperation mit dem Anbieter
Kategorie,
Stadt/Region,
Location
AnbieterEventim
VeranstalterAgentur Plan B
Datum13 Juni 2019
Uhrzeitab 20:00 Uhr

Schon wäh­rend Chris Talls ge­fei­er­ter “Sel­fie von Mutti”-Tour”, auf der der mehr­fach preis­ge­krönte Shoo­ting­star der Co­me­dy­szene 2016 und 2017 rei­hen­weise die Are­nen der Re­pu­blik füllte, wurde ihm im­mer wie­der die Frage ge­stellt: “Ey, wie viel wiegst Du ei­gent­lich?” Ge­folgt von: “Und wann ist Papa dran?”

Jetzt! Das sehn­süch­tige War­ten hat ein Ende! Ab Ja­nuar 2018 prä­sen­tiert Chris Tall sein neues Solo-Pro­gramm “Und jetzt ist Papa dran”! Nach Mutti knöpft er sich den wer­ten Herrn Papa vor — und das wil­der, schnel­ler ‚in­ter­ak­ti­ver als je zu­vor! – #dar­fer­das? Und ob! Er muss so­gar! – Denn was ist kras­ser als eine für­sorg­li­che Mut­ter? Ge­nau: die männ­li­che Va­ri­ante!

Wenn Sie dach­ten, Chris´ Mama ist lus­tig, war­ten Sie mal den Papa ab: Der Papa. Ein wun­der­sa­mes We­sen, voll­ge­packt mit we­nig Ta­schen­geld, an­ge­zo­gen wie Oli­ver Kahn und im­mer ei­nen Rat­schlag über En­er­gie­spar­bir­nen pa­rat. Er hält “Whats Ap­piiie?” für eine lus­tige Va­ri­ante von “Gu­ten Tag!”, sucht am Sonn­tag im­mer noch nach Po­ke­mons und schickt läs­sig eine Sprach­nach­richt in 25 Tei­len.

Na­tür­lich will Papa aus sei­nem harm­lo­sen di­cken Sohn Chris ei­nen kna­cki­gen Olym­pia­sie­ger ma­chen, und im Som­mer mit ihm an­geln, wäh­rend Chris von ei­nem Mat­jes­bröt­chen bei “Nord­see” träumt. Wenn Papa den Ju­nior beim La­ger­feuer dann über die Dinge des Le­bens auf­klärt, geht’s los mit dem Un­ter­schied zwi­schen Do­mina und Do­mino. Vie­len Dank.

Den Vo­gel schießt Papa aber in der Re­gel beim Ken­nen­ler­nen der ers­ten Freun­din ab: “NEIN PAPA! ´Was geht, Schwes­ter?!‘ IST NICHT COOL!”

Chris Tall hat das al­les er­lebt und lässt sein Pu­bli­kum wort,- und kör­per­ge­wal­tig daran teil­ha­ben. Da­bei ist keine Show ist wie die an­dere. Im­mer wie­der stellt Chris Tall seine ei­ge­nen Gags auf den Kopf und tritt in ko­mi­schen Schlag­ab­tausch mit sei­nem Pu­bli­kum, um am Ende fest­zu­stel­len: Ver­dammt, jetzt habe ich mich schon wie­der selbst ver­arscht!

Je­der fin­det sich in den Ge­schich­ten von Chris Tall wie­der, die er au­then­tisch und le­bens­nah er­zählt. So be­geis­tert er alle Ge­nera­tio­nen mit viel Liebe im Her­zen: Denn am Ende der Show heißt es im­mer: Wir sind doch alle Teil ei­ner gro­ßen, ver­dammt lie­bens­wer­ten Fa­mi­lie – so­gar Papa!

Quelle: Dirk Becker Entertainment
Foto © Robert Maschke

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


37,55 €

Versandkosten und VVK-Gebühren möglich
In Kooperation mit dem Anbieter